Bestellvorgang

Bestellvorgang
Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Sie können unsere Produkte zunächst unverbindlich in den Warenkorb legen und Ihre Eingaben vor Absenden Ihrer verbindlichen Bestellung jederzeit korrigieren, indem Sie die hierfür im Bestellablauf vorgesehenen und erläuterten Korrekturhilfen nutzen. Durch Anklicken des Bestellbuttons [Kostenpflichtig bestellen] geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung erfolgt durch eine automatisierte E-Mail. Das Angebot ist spätestens verbindlich, wenn es die jeweilige Schnittstelle zu pferdeladen-online passiert hat. Der Kaufvertrag kommt mit Zusendung einer Auftragsbestätigung durch Hühn zustande. Die Auftragsbestätigung erfolgt durch Übermittlung einer E-Mail ( info (at) pferdeladen-online.de ). Ein bindender Vertrag kann auch bereits zuvor wie folgt zustande kommen: -Wenn Sie Kreditkartenzahlung gewählt haben, kommt der Vertrag zum Zeitpunkt der Kreditkartenbelastung zustande.-Wenn Sie die Zahlungsart PayPal Sofortzahlung gewählt haben, kommt der Vertrag zum Zeitpunkt Ihrer Bestätigung der Zahlungsanweisung an PayPal zustande.

Wir speichern den Vertragstext (er besteht aus den konkreten Bestelldaten : Verkäufer,Käufer, Produkt, Preis etc.und den AGB ) und senden Ihnen diese Bestelldaten und unsere AGB´s per E-Mail zu. Ihre vergangenen Bestellungen können Sie in unserem Kunden LogIn-Bereich einsehen. Als Gast bestellt, sind Ihre Bestelldaten aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.

 Bestellprozess „Kauf auf Rechnung“
 Wählt ein Kunde Kauf auf Rechnung aus und setzt den Bestellvorgang fort, wird er zum Paypal Payment Gateway umgeleitet. Hierbei werden Paypal
(Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A. die bestellrelevanten Daten übermittelt. Dem Kunden wird ein Formular mit seinen Rechnungsdaten (Anrede, Name, Adresse, Telefon, Geburtstag und E-Mail) angezeigt, welches gegebenenfalls vervollständigt werden muss. Der Kunde muss, um die Bestellung fortsetzen zu können, die "Bedingungen und Datenschutzgrundsätze" von Paypal akzeptieren oder kann abbrechen, zum „pferdeladen-online.de-shop“  zurückkehren und eine andere Zahlart auswählen.
-Hat der Kunde die Bestellung vom Payment Gateway aus fortgesetzt, führt Paypal eine Prüfung des Kunden durch.
Führt die Prüfung zu einer Ablehnung des Kunden, wird er zum „pferdeladen-online.de-Shop“ zur Auswahl der Zahlungsweisen zurückgeleitet, bekommt angezeigt, dass ein Kauf auf Rechnung über Paypal für diese Bestellung momentan nicht möglich ist und wird gebeten eine andere Zahlungsweise auszuwählen. Führt die Prüfung zu einem positiven Ergebnis, wird der Kunde vom Payment Gateway ebenfalls zum „pferdeladen-online.de-Shop“ weitergeleitet und kann dort die Bestellung abschließen. Durch Bestätigen der Bestellung Kostenpflichtig bestellen wird Paypal die Forderung direkt übergeben und die Zahlungsinformationen von Paypal übermittelt.

-Bei Rechnungszahlung und Anfertigung der Ware auf Kundenwunsch :
Die Paypal Zahlungsinformation für das ZAHLDATUM IST BINDEND und muss termingerecht geleistet werden AUCH WENN DIE WARE NOCH NICHT AUSGELIEFERT IST !!